Italien: Aufstand der Referendare

By DR. RODOLFO DOLCE | 05.02.2021

Italien kennt nicht die Ausbildung zum Einheitsjuristen; wer erfolgreich das Universitätsexamen in Rechtswissenschaft bestanden hat, muss nach einem mehrjährigen Praktikum bei einem Rechtsanwalt das sogenannte Rechtsanwaltsexamen bestehen. Coronabedingt haben sich im Jahr 2020 Besonderheiten beim mündlichen Abschlussexamen ergeben; die Kandidaten mussten zunächst acht Monate auf das Ergebnis ihrer in Dezember 2019 geschriebenen Klausuren warten und nur 35 % der Kandidaten haben das schriftliche Examen bestanden. Die Prüfungsausschüsse haben sich nur online getroffen, Begründungen wurden – wie in Italien allerdings üblich – nicht geliefert.

Der Verband der Anwaltspraktikanten Aipavv hat den prekären Umstand dem Präsidenten der Republik angezeigt. Es wird unter anderem vermutet, dass die Rechtsanwälte in den Prüfungsausschüssen allein schon, um sich zukünftige Konkurrenz vom Hals zu halten, im Zweifel durchfallen lassen. Honi soit qui mal y pense.

Standorte
Arndtstraße 34-36
D - 60325 Frankfurt am Main
Tel: + 49 (0) 69 - 92 07 15-0
Fax + 49 (0) 69 - 28 98 59
email: info@dolce.de
Schwanthalerstraße 102
D-80336 München
Tel.: +49-(0)89-59 91 86 26
Fax: +49-(0)89-59 91 86 27
email: info@dolce.de
Viale Verdi 15
I - 41121 Modena
Tel. + 39 059 - 43 91 737
Fax: + 39 059 - 21 95 41
email: dlmo@dolce.it
Werastr. 22, D - 70182
D - 70174 Stuttgart
Tel: + 49 (0)711 - 2 36 42 91
Fax: + 49 (0)711 - 6 74 41 93
email: info@dolce.de
Via Visconti di Modrone 38
I - 20122 Milano
Tel: + 39 02 - 76 28 10 29
Fax: + 39 02 - 78 05 13
email: dlmi@dolce.it
Via Amendola 104
I - 70126 Bari
Tel: + 39 080 - 512 99 49
Fax: + 39 080 - 512 99 49
email: dlba@dolce.it