11/10 

CDH-Sektempfang

 uploaded picture

Das 11. Internationale CDH – Rechtsanwaltsforum hat am 11. und 12. Oktober 2019 in Frankfurt am Main stattgefunden. Es wurden zahlreiche aktuelle Themen erörtert. Die Kanzlei Dolce Lauda, gemeinsam mit Frau Rechtsanwältin Dr. Petra Weipert, dürfte die Teilnehmer mit einem Sektempfang begrüßen.

uploaded picture 


10/10 

Opening in Bari

uploaded picture

uploaded pictureDas neue Büro wurde mit einem Aperitif auf der Terrasse (die Bilder zeigen wirklich die Terrasse des Büros!)  gebührend gefeiert; viele Kollegen aus Apulien sind der Einladung gefolgt, darunter auch Prof. Avv. Vincenzo Vito Chionna, Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland. Die Fahnen waren nur aus Luft(Ballons), aber der Wille zählt und die Gäste haben sich sehr gut unterhalten.

uploaded pictureViel Glück, Doriana!


09/10

Italian Sounding in der ANUGA – erfolgreich bekämpft

Dolce Lauda hat im Auftrag des Verbandes Italian Sounding e.V. türkische Pasta, türkische Kekse und ägyptische Spaghetti, die sämtlich mit italienischen Bezeichnungen und zum Teil auch mit der italienischen Fahne warben und auf der größten weltweiten Lebensmittelmesse ANUGA in Köln ausgestellt waren, per einstweilige Verfügungen des Landgerichts Köln entfernen können. Das Landgericht hat in allen vier Fällen, die beantragt wurden, erkannt, dass der deutsche Verbraucher nach wie vor ein in Italien hergestelltes Erzeugnis erwartet, wenn die Verpackung in italienischen Farben gestaltet ist und die Produktbezeichnung italienisch ist. Es bleibt abzuwarten, ob die Hersteller gegen die Verfügungen Widerspruch einlegen. Die betroffenen Produkte können hier eingesehen werden. 


20/09  

Vorstellung der "Mosca Bianca" 

uploaded picture

Das Buch von Giuliano und Rodolfo Dolce "La Mosca Bianca" wird am 25.09.2019 um 19.00 Uhr im Italienischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main vorgestellt. Für die Details bitte hier klicken. 


19/09

Eröffnung Bari

uploaded picture

Es ist so weit! Am 10.10.2019 wird unser Büro in Bari eröffnet. Wir laden unsere Mandanten und Kollegen gerne zur Eröffnung ein, bitte hier klicken. 

uploaded picture

 

13/09

Im Rahmen des 11. Internationales CDH – Rechtsanwaltsforums, das am 11. und  12. Oktober 2019 in Frankfurt am Main stattfinden wird, wird die Kanzlei Dolce Lauda, gemeinsam mit Frau Rechtsanwältin Dr. Petra Weipert, die Teilnehmer mit einem Sektempfang begrüßen.


11/09

Avv. Angela Bonacina interviewed bei IusLaw WebRadio


#FRA2MONDI – FRA ITALIA E GERMANIA, UN AVVOCATO STABILITO: AVV. ANGELA BONACINA – PARTE 1

https://www.youtube.com/watch?v=JgILy-AO-EI


#FRA2MONDI – FRA ITALIA E GERMANIA, UN AVVOCATO STABILITO: AVV. ANGELA BONACINA – PARTE 2

https://www.youtube.com/watch?v=6nO5g5p2xoM


03/09

uploaded picture

Eine Delegation der “Friends of ERA“ (Europäische Rechtsakademie) – und darunter die Rechtsanwälte Castelli und Ramon – sind von der EZB empfangen worden.

 

12/8

Neuer Kanzleistandort in Bari

Unsere langjährige Kollegin Doriana de Luca, die für uns schon im Büro Stuttgart und im Büro Mailand tätig war, wird im Oktober unseren neuen Standort in Bari eröffnen. Dolce Lauda ist damit in der aktivsten Region Süditaliens vertreten! Alle Details hierzu werden folgen.

 

20/7

Wie jedes Jahr, freut sich Dolce Lauda auch für 2019 die Kammeroper Frankfurt bei Ihrer Aufführung im Palmengarten zu unterstützen. Dieses Jahr mit „Die verkehrte Braut“ von Rossini!

 

10/7

Festival der Europäischen Poesie

DasFestival der Europäischen Poesie findet in diesem Jahr zum 10. Mal statt. Es findet hier Erwähnung, weil die Autorin und Journalistin Marcella Continanza anlässlich eines Interviews mit der italienischen Auslandspresse so freundlich war, auf unsere „Geburtshilfe“ im Jahr 2009 hinzuweisen.

 

5/7

Mosca Bianca


uploaded picture

Es erscheint Giuliano Dolces und Rodolfo Dolces „La mosca bianca: Wie die Migration der italienischen Gastarbeiter die Bundesrepublik verändert“ im Villa Vigoni Verlag. ISBN 9788890817953 –  9,90 €

 

13/6

Rechtsanwalt Dr. Dolce ist für eine dreijährige Amtszeit 2019-2012 zum Vizepräsidenten der Italienischen Handelskammer für Deutschland – ItKam – wiedergewählt worden!


12/6

JP Morgan Lauf


Der teilnehmerstärkste Firmenlauf der Welt mit ca. 70.000 Läuferinnen und Läufern wird in Frankfurt am Main ausgetragen. Danach folgen New York City, Chicago und London mit Teilnehmerzahlen zwischen 20.000 und 30.000. Dolce Lauda war auch dieses Mal mit einem laufbereiten Team in Frankfurt am Main dabei und hat den Gesamtsieg knapp verpasst.


uploaded picture


11/6

Smart Contracts SMARTCONTRACTS: WHY CONTRACTS AND WHY SMART?

New business and legal models for automotive supply chains in in the European and national regulatory frameworks; round table in Frankfurt am Main, Programm und Anmeldung hier, von 16.00-19.00

6/6
Dolce  Lauda hat sich als eingesessene Frankfurter Kanzlei an dem Frankfurter Grüne Sosse Weltrekord beteiligt und dazu auch die Nachbarn vom Cronstetten-Stift eingeladen. Allen hat es geschmeckt!

uploaded picture

uploaded picture

31.5/1.06

Am 31. Mai und 1. Juni 2019 fand in Villa Vigoni in Menaggio das zehnte deutsch italienische Anwaltsseminar statt; atmosphärisch und fachlich ein großer Erfolg; sowohl klassische Anwaltsthemen wie das Transportrecht und die grenzüberschreitende Zwangsvollstreckung wurden erörtert, aber auch Themen, die neuen Anforderungen entsprechen, wie FinTech, Blockchain, Smartcontracts. Rechtsanwältin Marilena Bacci referierte über das Thema „Der Deutsch-Italienische Straßentransport: Eine rechtsvergleichende Einführung zwischen DE / CMR / IT“, Rechtsanwalt Rodolfo Dolce moderierte zwei Sitzungen und war an der Organisation zu den Festlichkeiten für das Jubiläum beteiligt.

uploaded picture

31/5

Am 30.-31.05.2019 fand in Rijeka an der juristischen Fakultät die zweite Tagung des Projekts PSEFS (Personalized Solutions in European Family and Succession Law) statt, welches im Dezember 2018 in Brüssel gestartet und durch das Programm Justice der Europäischen Union unterstützt und gefördert wurde.

Rechtanwältin Viviana Ramon nahm aktiv am runden Tisch teil und berichtete über die "Taxonomie des Familienvermögenssystems im italienischen und deutschen Recht". 

Die Tagung bestätigte den Erfolg des PSEFS-Projekts, das sich als wichtiges Instrument für die Zusammenarbeit und den Vergleich im Bereich des europäischen Familienrechts etabliert hat.


uploaded picture

30/5

Class Action für Unternehmen

Der italienische Gesetzgeber hat die in Italien schon 2007 eingeführte Sammelklage reformiert und aus dem Verbrauchergesetzbuch (codice del consumo) in das allgemeine Zivilprozessgesetzbuch (codice di procedura civile)  übernommen. Damit sind alle Personen des Privatrechts aktivlegitimiert, auch Unternehmer und juristische Personen. So sind in Zukunft beispielsweise Sammelklagen von geschädigten Vertriebshändlern oder Handelsvertretern gegen den Produzenten möglich. Betroffene Kläger können sich – anders als bei der deutschen Musterfeststellungklage – auch nach der Verkündung der Entscheidungen  noch anschließen und von den Urteilswirkungen profitieren.

Der Mandantenbrief wird ausführlich berichten.

Standorte

Arndtstraße 34-36
D - 60325 Frankfurt am Main
Tel: + 49 (0) 69 - 92 07 15-0
Fax + 49 (0) 69 - 28 98 59
email: info@dolce.de
Schwanthalerstraße 102
D-80336 München
Tel.: +49-(0)89-59 91 86 26
Fax: +49-(0)89-59 91 86 27
email: info@dolce.de
Viale Verdi 15
I - 41121 Modena
Tel. + 39 059 - 43 91 737
Fax: + 39 059 - 21 95 41
email: dlmo@dolce.it
Fritz-Elsas-Str. 38
D - 70174 Stuttgart
Tel: + 49 (0)711 - 6 74 41 92
Fax: + 49 (0)711 - 6 74 41 93
email: info@dolce.de
Via Visconti di Modrone 38
I - 20122 Milano
Tel: + 39 02 - 76 28 10 29
Fax: + 39 02 - 78 05 13
email: dlmi@dolce.it