Geschäftsführer einer GmbH als Arbeitgeber
By DR. RODOLFO DOLCE | 15.07.2019

Das deutsche Arbeitsrecht ging bislang vom ehernen Grundsatz aus, dass der Geschäftsführer einer GmbH als Organ der Gesellschaft kein Arbeitnehmer ist und die Arbeitnehmerschutzrechte nicht in Anspruch nehmen kann. Dagegen hatte der EuGH schon im Jahr 2010 entschieden, dass auch eine schwangere Geschäftsführerin Mutterschaftsurlaub nehmen könne (11.11. 2010, C-232/09). Der BGH (26.03.2019, II ZR 244/17) hat auf diesem Gebiet jetzt entschieden, dass ein GmbH-Geschäftsführer als Arbeitnehmer im Sinne des § 2 I Nr. 2 AGG anzusehen ist. In dem entschiedenen Fall hatte sich die Gesellschaft im Geschäftsführervertrag vorbehalten, den Geschäftsführer bei Erreichen der Pensionsgrenze kündigen zu können. Der BGH sei hier eine altersbedingte Diskriminierung und hielt die Klausel für unzulässig.

Standorte

Arndtstraße 34-36
D - 60325 Frankfurt am Main
Tel: + 49 (0) 69 - 92 07 15-0
Fax + 49 (0) 69 - 28 98 59
email: info@dolce.de
Schwanthalerstraße 102
D-80336 München
Tel.: +49-(0)89-59 91 86 26
Fax: +49-(0)89-59 91 86 27
email: info@dolce.de
Viale Verdi 15
I - 41121 Modena
Tel. + 39 059 - 43 91 737
Fax: + 39 059 - 21 95 41
email: dlmo@dolce.it
Fritz-Elsas-Str. 38
D - 70174 Stuttgart
Tel: + 49 (0)711 - 6 74 41 92
Fax: + 49 (0)711 - 6 74 41 93
email: info@dolce.de
Via Visconti di Modrone 38
I - 20122 Milano
Tel: + 39 02 - 76 28 10 29
Fax: + 39 02 - 78 05 13
email: dlmi@dolce.it
Via Amendola 104
I - 70126 Bari
Tel: + 39 080 - 512 99 49
Fax: + 39 080 - 512 99 49
email: dlba@dolce.it